Philip Bölter am 13.10.♔

Philip Bölter
Folkclub Hattersheim e.V. und KulturForum Hattersheim e.V. präsentieren:
Philip Bölter – Road Folk mit viel Indie-Blues
Fr, 13.10. um 21:00 im Folkpub Krone
Hattersheim a.M., Hauptstr. 16
(siehe auch Flyer zur Veranstaltung / Veranstaltungskalender)

Philip Bölter ist „der mit dem Wuschelkopf“, „der mit der Gitarre“, „der, der heute hier und morgen dort ist“. „Nie vorhersehbar, fast schon perkussiv schlägt er in die Saiten und entwickelt eine unglaubliche Dynamik, so dicht, so variabel und mit unglaublich einfallsreichen Variationen unterläuft er charmant alle Erwartungshaltungen in seinem Spiel und findet in seinen Interpretationen permanent neue Varianten.

Der 1988 in der Lausitz geborene Ausnahme-Musiker wuchs in Ost-Hessen auf, studierte in Mannheim, lebte in Hamburg und in der Fachwerkstadt Lich in Mittelhessen und wohnt seit letztem Herbst auf einem Bauernhof auf der Schwäbischen Alb.

Er ist Preisträger des 1. Robert Johnson Guitar Awards und zusammen mit seiner Band Gewinner des Deutschen Rock & Pop Preises 2012 in der Kategorie „Beste Country-Band„. Philip Bölter war bei der 3. Staffel von Voice of Germany zu sehen. Zwar hat er die Live-Show knapp verpasst, dafür aber viel neue Fans gewonnen.
Zu seinen Einflüssen zählt er: Bob Dylan, Bruce Springsteen, Fleet Foxes, Mumford And Sons, Neil Young, Purple Rain, Rory Gallagher, Tallest Man On Earth, Wolfmother, John Butler Trio.

„Eine Reise in Richtung Americana, Country und Roots Rock“ — Rocktimes

Bölter spielt auf der akustischen Gitarre so, dass man den Eindruck hat, als stünden gleich vier von seiner Sorte auf der Bühne. Und eine tadellose Harp obendrein. So dicht, so variabel,…mit unglaublich einfallsreichen Variationen unterläuft Bölter charmant alle Erwartungshaltungen in seinem Spiel und findet in seinen Interpretationen permanent neue Varianten. Nie vorhersehbar, fast schon perkussiv schlägt er in die Saiten, sodass er eine unglaubliche Dynamik erhält.“ – DIE RHEINPFALZ



Links: hp / yt / fb

Advertisements

Philip Bölter am 10.1.♔

Philip Bölter
Folkclub Hattersheim e.V. und KulturForum Hattersheim e.V. präsentieren:
Philip Bölter – Road Folk mit viel Indie-Blues
Fr, 07.12. um 21:00 im Folkpub Krone
Hattersheim a.M., Hauptstr. 16
(siehe auch Flyer zur Veranstaltung / Veranstaltungskalender)

Philip Bölter war jüngst bei der 3. Staffel von Voice of Germany zu sehen. Zwar hat er die Live-Show knapp verpasst, dafür aber viele neue Fans gewonnen.
Philip zählt zu den besten Gitarristen seiner Altersklasse und als Geheimtipp der Songwriter-Szene.

Er ist Preisträger des 1. Robert Johnson Guitar Awards und zusammen mit seiner Band Gewinner des Deutschen Rock & Pop Preises 2012 in der Kategorie „Beste Country-Band„.
Zu seinen Einflüssen zählt er: Bob Dylan, Bruce Springsteen, Fleet Foxes, Mumford And Sons, Neil Young, Purple Rain, Rory Gallagher, Tallest Man On Earth, Wolfmother, John Butler Trio.

„Eine Reise in Richtung Americana, Country und Roots Rock“ — Rocktimes


Links: hp / yt / fb