Cooling Board am 23.11.

Der für den 23.11. geplante Auftritt der Gruppe Fool-House muss wegen Erkrankung leider ausfallen. Dank an das Duo „Cooling Board“, das erneut kurzfristig einspringen konnte.

Cooling Board
FOLKCLUB Hattersheim e.V. präsentiert:
Cooling Board – handgemachter akustischer Blues mit Slidegitarre und Mundharmonika
Fr, 23.11. um 21:00 im Folkpub Krone
Hattersheim a.M., Hauptstr. 16
(siehe Flyer zur Veranstaltung)

Das Höchster Duo „Cooling Board“ hat sich dem Blues verschrieben. Gilbert Schwenk, der tagsüber in seinem Bäckerladen in Wallau steht, ist für Gesang und Bluesharp zuständig. Jörg Fuhrmann, der einen Ökoladen in Höchst betreibt, spielt auf der Resonatorgitarre.
Vor allem Stücke aus den 20er und 30er Jahren im Stil von Muddy Waters, Robert Johnson, Son House, Bukka White und John Lee Hooker finden sich im Programm. Titel wie „Sweet Home Chicago“, „Hoochie, Coochie Man“, „Little Red Rooster“, „Rollin‘ and Tumblin'“, „I’m a Man“ dürften auch einigen Zuhörern geläufig sein.

Die beiden Musiker sind seit Ende 2008 als Duo aktiv und konnten bei Auftritten z.B. beim Kreisstadtsommer Hofheim oder im Höchster Schlosskeller ihr Publikum überzeugen.

Advertisements

Cooling Board am 26.10.

Der für den 26.10. geplante Auftritt der Gruppe MoonSunBand muss wegen Erkrankung der Sängerin ausfallen. Dank an das Duo „Cooling Board“, das kurzfristig einspringen konnte.

Cooling Board
FOLKCLUB Hattersheim e.V. präsentiert:
Cooling Board – handgemachter akustischer Blues mit Slidegitarre und Mundharmonika
Fr, 26.10. um 21:00 im Folkpub Krone
Hattersheim a.M., Hauptstr. 16
(siehe Flyer zur Veranstaltung)

Das Höchster Duo „Cooling Board“ hat sich dem Blues verschrieben. Gilbert Schwenk, der tagsüber in seinem Bäckerladen in Wallau steht, ist für Gesang und Bluesharp zuständig. Jörg Fuhrmann, der einen Ökoladen in Höchst betreibt, spielt auf der Resonatorgitarre.
Vor allem Stücke aus den 20er und 30er Jahren im Stil von Muddy Waters, Robert Johnson, Son House, Bukka White und John Lee Hooker finden sich im Programm. Titel wie „Sweet Home Chicago“, „Hoochie, Coochie Man“, „Little Red Rooster“, „Rollin‘ and Tumblin'“, „I’m a Man“ dürften auch einigen Zuhörern geläufig sein.

Die beiden Musiker sind seit Ende 2008 als Duo aktiv und konnten bei Auftritten z.B. beim Kreisstadtsommer Hofheim oder im Höchster Schlosskeller ihr Publikum überzeugen.