The Water Rats am 24.1.♔

The Water Rats
Folkclub Hattersheim e.V. und KulturForum Hattersheim e.V. präsentieren:
The Water Rats – Folk’n Roll
Fr, 24.01. um 21:00 im Folkpub Krone
Hattersheim a.M., Hauptstr. 16
(siehe auch Flyer zur Veranstaltung / Veranstaltungskalender)

The Water Rats gibt es seit Anfang des Jahres und sie setzen sich zusammen aus aktiven Musikern der Frankfurter-Szene:

  • Jordan M. Yates (alias Markus Weyrauch): Acoustic guitar, vocal, harmonica
  • Eddie Blythe: Double bass
  • Ernesto Richioso (alias Ernst Reich): Percussion

Sie spielen zu 80% Songs vom Singer-Songwriter Jordan M. Yates (vormals bekannt als Markus Weyrauch) und haben auch einige Covers mit dabei. Ihre Musik ist sehr rhythmisch/harmonisch und hat ein individuelles Fundament. Im Mai 2013 ershien ihre erste CD „Devil’s Cut“ (Live Recording at Schanz Mühlheim Jan 2013)

CD Devil's Cut - The Water RatsThe Water Rats

The Water Rats sind ein musikalisches Trio dreier mieser, dreckiger, fieser Ratten, die sich Anfang 2013 am Mainufer zusammengerauft haben. Der aus Südlondon stammende Kontrabassist Eddie und Ernesto, der Percussionist aus Palermo sowie der aus dem hohen Norden Norwegens eingefallene Singer/Songwriter Jordan waren sich schnell einig: Die Invasion-Tour 2013 musste im Rhein-Main-Gebiet starten!
Ihre zeitkritischen, poetischen und oft gefühlsbetonten Texte untermalen sie mit rythmischen, melodiösen aber auch rockigen Klängen – einfacher gesprochen:
Rats’s n Roll – Folk Rock vom Feinsten!
So, fasten your seatbelts, you got Rats in the house!


.

Advertisements

The Water Rats am 3.5.♔

The Water Rats
Folkclub Hattersheim e.V. und KulturForum Hattersheim e.V. präsentieren:
The Water Rats – Folk’n Roll
Fr, 03.05. um 21:00 im Folkpub Krone
Hattersheim a.M., Hauptstr. 16
(siehe auch Flyer zur Veranstaltung / Veranstaltungskalender)

The Water Rats gibt es seit Anfang des Jahres und sie setzen sich zusammen aus aktiven Musikern der Frankfurter-Szene:

  • Jordan M. Yates (alias Markus Weyrauch): Acoustic guitar, vocal, harmonica
  • Eddie Blythe: Double bass
  • Ernesto Richioso (alias Ernst Reich): Percussion

Sie spielen zu 80% Songs vom Singer-Songwriter Jordan M. Yates (vormals bekannt als Markus Weyrauch) und haben auch einige Covers mit dabei. Ihre Musik ist sehr rhythmisch/harmonisch und hat ein individuelles Fundament. In Kürze soll ihre erste CD veröffentlich werden: „Devil’s Cut“ (Live Recording at Schanz Mühlheim Jan 2013)

CD Devil's Cut - The Water Rats

Folk & Blues, rein akustisch. Singer / Songwriter Jordan M. Yates schreibt Songs die von seinem Leben in Skandinavien und Deutschland geprägt sind. Seine musikalischen Begleiter Eddie Blythe (Bass) und Ernesto Richioso (Percussion) veredeln das Ganze mit einer Prise feinem Groove.
The Water Rats, real Rats’n Roll!!! Believe it, or not!!! Eat it, or choke on it!!!


.

Markus Weyrauch am 31.8.


FOLKCLUB Hattersheim e.V. präsentiert:
Markus Weyrauch – vocal, acoustic guitar, harmonica
Fr, 31.08. um 21:00 im Folkpub Krone
Hattersheim a.M., Hauptstr. 16
(siehe Flyer zur Veranstaltung)

Markus Weyrauch (* 4. Oktober 1966 in Hanau) ist ein deutscher Folk-Musiker.

Er begann seine Musikkarriere Mitte der 80ger Jahre und spielte in dieser Zeit in verschiedenen Bands, bis er seine Leidenschaft für die Folk Music entdeckte. Seine Vorbilder waren u.a. Bob Dylan, Neil Young, John Lennon und The Beatles. Mit dieser Leidenschaft begann er auch, seine Texte und Lieder selbst zu schreiben.

Anfang der 90ger Jahre startete er eine Europatour, wobei er seinen längsten Aufenthalt in Irland hatte. 1993 zog er nach Norwegen, blieb dort 15 Jahre und fand dort seine musikalische Basis. Sein erstes Album „Everything has its time“. Dieses wurde unter der Produktion von Gunnar Tønnesen und der Mitwirkung internationaler Musiker wie Roger Johansen und Mazz Swift im Klepp Sound Studio, Klepp realisiert.

Im Mai 2010 wurde sein zweites Album “Meet me at the border” veröffentlicht, welches wieder unter der Produktion von Gunnar Tønnesen entstand.

Sämtliche Lieder von Markus Weyrauch sind GEMA frei.

Seit 2008 lebt Markus Weyrauch mit seiner Frau Tanja in Maintal. Er hat den 1. Dan in Kyokushin Karate.

(entnommen aus PlusPedia: http://de.pluspedia.org/wiki/Markus_Weyrauch )