Folk & Blues Festival am 7.6. (4)♔

B.B. & The Blues Shacks
Der Folkclub Hattersheim e.V. präsentiert mit Unterstützung von Fraport und Globus Hattersheim:
Zweites Hattersheimer Folk & Blues Festival
Sa, 07.06. 18:00 im Alten Posthof (Einlass ab 17:00)
Hattersheim a.M., Sarceller Str. 1
Eintritt:  20,- EUR (Vorverkauf 18,- EUR)
(Kinder u. Jugendliche bis 16 Jahre, in Begleitung der Eltern, Eintritt frei)
Vorverkaufskarten gibt es in Hattersheim (Krone,Kulturcenter,Globus), im MTZ und Online bei TICKETSNAPPER .

Das Publikum erwartet ein tolles und interessantes Programm mit

Nach der Auftritten von American Dream, der Olli Roth Band und Yannick Monot werden zum krönenden Abschluss an diesem Abend B.B. & The Blues Shacks einheizen.
Gerade noch zu Auftritten in Schweden und Holland dürfen wir sie am Pfingstsamstag in Hattersheim erleben! Die Jungs spielen international in der Topliga! Respekt vor der Tradition des Blues und dennoch innovativ. Sie können das Publikum mitreißen, überraschen und begeistern.

Seit 25 Jahren sind sie nun weltweit unterwegs. Das Ergebnis: bald 4000 Konzerte und zahlreiche Preise vom „German Blues Award“ bis zur Auszeichnung als „Europas beste Bluesband“ durch französische Musikredakteure. Sie touren von Barcelona bis Moskau und begeisterten in Los Angeles zehntausend Zuhörer.
Im November waren die Blues Shacks in Wien im Tonstudio, um dort ihr neues (das 13te!) Album aufzunehmen. Die geplante Veröffentlichung von „Businessmen“ soll unmittelbar bevorstehen, vielleicht gibt es ja schon eine Kostprobe daraus zu hören. Mit dem neuen Album werden die Blues Shacks wieder mehr zurück zu dem traditionellen Blues gehen, nachdem die letzten beiden Alben etwas mehr R&B und Soul-Anleihen zeigten.
Beim legendären Lahnsteiner Bluesfestival haben sie im letzten Jahr den Saal gerockt und die „Spione“ unseres Folkclubs schwer beeindruckt. Wie so viele, die sie auf der Bühne mal erlebt haben:

„Wenn sie live spielen, unbedingt hingehen.“ — Peter Urban, NDR 2
„Die BB’s sind wohl die swingendste Band Europas“ — Klaus „Mojo“ Kilian im German Blues Circle

Frontmann „Maddy“ Michael Arlt gehört längst zur ersten Liga europäischer Blues- und Soulsänger, auch auf der Harp zählt er zu den besten im Lande.
Andreas Arlt wird inzwischen als „Weltklasse-Gitarrist“ gehandelt. Er ist auch der Songschreiber der Band.
Die beiden Bluesbrüder aus Hildesheim bilden das Herz der Gruppe. Daneben setzt Dennis Koeckstadt an Klavier und Orgel gekonnt seine Akzente. Henning Hauerken (Kontrabass und E-Bass) und Schlagzeuger Jochen Reich liefern den nötigen Drive und Groove.

http://www.bluesshacks.com/
https://www.youtube.com/user/BluesShacksFanbase
http://www.facebook.com/BBTBS

Ladies & Gangsters: It’s Blues Time!


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s