Olli Roth am 6.12.♔

Olli Roth

Folkclub Hattersheim e.V. und KulturForum Hattersheim e.V. präsentieren:
Olli Roth – eine Mischung aus Meat Loaf, John Hiatt und Willy DeVille
Fr, 06.12. um 21:00 im Folkpub Krone
Hattersheim a.M., Hauptstr. 16
(siehe auch Flyer zur Veranstaltung / Veranstaltungskalender)

„Wow! Wie konnte ich den bislang übersehen (bzw. überhören)? Dabei lebt er seit 1984 von der Musik und ist ständig für Auftritte auf Achse.“

Das hatte ich letztes Jahr vor dem Auftritt von Olli Roth geschrieben und wir Besucher wurden wahrlich nicht enttäuscht: Das Konzert hat riesig Laune gemacht. Und das Stück, das bei mir zum „Wow“ führte, hat er natürlich auch gespielt:

Das Erstaunen ist bei vielen groß, die ihn zum ersten Mal hören.

Wer sich die Zeit nimmt um auf der Website von Oli Roth ein wenig das Gästebuch zu durchstöbern, stößt dabei immer wieder auf gleichklingende Einträge: „Hab Dich gestern zum ersten Mal live gesehen, das war so toll, warum kennt die Welt Dich noch nicht?“
In der Tat, diese Frage haben wir uns auch gestellt nachdem Oli Roth zum ersten Mal in unserem Studio auftauchte. Der netteste Mensch der Welt, mit einer Stimme die unter die Haut geht und dazu auch noch ausgestattet mit dem ganz großen Talent für unglaubliche Popsongs. Warum steht der noch nicht an der Spitze der Charts und trinkt mit Bruce Springsteen und Bryan Adams Cognac in Cannes? Nun, die Welt ist manchmal eben ungerecht und Oli Roth ist so ein Typ der der Welt so was auch nicht krumm nimmt, stattdessen schreibt er weiter tolle Songs und spielt an jeder Steckdose ein Konzert. —  http://www.die-neue-welle.de

Aufgewachsen mit der Musik der grossen amerikanischen Singer/Songwriter und geprägt durch den Sound der Blues, Rock und Countrymusik der letzten 40 Jahre fing er schon im Alter von 14 Jahren an selbst Songs zu schreiben. Als direkte musikalische Einflüsse benennt er Größen wie Daniel Lanois, Chris Whitley, die Neville Brothers, Willy Deville oder ELVIS. In seinen eigenen Songs vermischt er gekonnt die einzelnen Stilelemente zu einer für Ihn typischen Version seines wie er es nennt: „ACCOUSTICOUNTRYROCKINGBLUES“.
Er arbeitet solo und mit Begleitung, aber auch mit diversen auch überregional bekannten Bands wie zum Beispiel: The GROOVE Incorporation(KA), ZÖLLER(Soloprojekt des BAP-Trommlers Jürgen Zöller), BREEZE, u.a.. 2010/2011 gab es für den Gewinn des AUDI/SWR Bandcontests, bei dem sich über 100 Bands bewarben, Shows im Vorprogramm der achtziger Jahre Kultband ROXETTE.


Links: hp / yt / ms / sc / fb

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s