Paul Simpson Project am 1.11.♔

Paul Simpson Project
Folkclub Hattersheim e.V. und KulturForum Hattersheim e.V. präsentieren:
Paul Simpson Project – Soul trifft Gitarre
Fr, 01.11. um 21:00 im Folkpub Krone
Hattersheim a.M., Hauptstr. 16
(siehe auch Flyer zur Veranstaltung / Veranstaltungskalender)

2012 waren Jennifer Simpson und Bernd Paul zum ersten Mal im Folkpub Krone im Rahmen des Vorentscheids für den Rhein-Main Liedermacherwettbewerb zu erleben. Und es war für die Zuschauer wahrlich ein Erlebnis, was da auf der Bühne geboten wurde an Ausdruck, Dynamik und Spaß. Durch einen Unfall zunächst verhindert, konnten sie dann aber 2013 am Finale des Liedermacherwettbewerbs im Alten Posthof in Hattersheim teilnehmen. Und die Fangemeinde dürfte sicher weiter gewachsen sein. Für einige Juroren sprengte die Mischung aus Soul, Tanz und Gitarrenrhythmen etwas das Format des Wettbewerbes, was ja nicht gegen die Beiden spricht. Und es reichte auch so zu einem ehrenvollen zweiten Siegerplatz. Auch der Hattersheimer Stadtanzeiger lobte den Auftritt des Duos:

Einen ebenfalls sehr starken Eindruck hatte das Paul Simpson Project bei den Zuhörern und Juroren hinterlassen.
Sängerin und Perkussionistin Jennifer Simpson und Gitarrist Bernd Paul lieferten mit souligen uind bluesigen Klängen ein beeindruckendes (Kurz-)Konzerterlebnis.
Freilich nicht dem Genre der Licdcrnmcherei entsprechend. Ein Wiederhören und Wiedersehen aber wird es geben, versprachen die Organisatoren des Hattersheimer Folkclubs.

Und dieses Wiedersehen wird es nun am kommenden Freitag in der Krone geben.

Paul Simpson Project

Soul trifft Gitarre
Eine kraftvolle soulige Stimme, gepaart mit bluesorientiertem Gitarrenspiel, bestimmen den unverwechselbaren Sound des Singer-Songwriter-Duos aus Gießen. Sie selbst beschreiben ihren musikalischen Stil – den sie seit 2002 kontinuierlich weiter entwickeln – als eine genreübergreifende Reise von Akustik-Folk über Balladen und Soul bis hin zum Blues.
Jennifer Simpson, die gebürtige Texanerin entdeckte schon früh im Gesang ihre Leidenschaft. Im Gospelchor und später mit Gesangsausbildung – klassisch sowie im Rock-/Pop-Bereich – verfeinerte sie ihr unglaubliches Talent.
Mit ihrer tiefen unendlich wandelbaren Soulstimme und der lebendigen Performance fasziniert sie das Publikum.
Bernd Paul, entwickelte autodidaktisch seinen eigenen Gitarrenstil. Mit bluesorientierten, treibenden Rhythmen, aber auch gefühlvoll mit akzentuiertem Gitarrenspiel setzt er Jennifer Simpsons Gesang bestens in Szene.
In seinen eigenen Kompositionen vereinen sich Einflüsse aus vier Jahrzehnten der Blues-Rock und Folkgeschichte.

Links: hp / yt / ms / rn / g+ / fb

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s