Acoustic Express am 25.8.

Acoustic Express
Folkclub Hattersheim e.V. und KulturForum Hattersheim e.V. präsentieren:
Die Post geht ab …! mit „Acoustic Express– Bluegrass, Folk, Cajun und Blues
So, 25.08. um 11:00 (Einlass ab 10:00) im Alten Posthof
Hattersheim a.M., Sarceller Straße 1

Es ist schon Tradition, dass nach dem Finale des Rhein-Main Liedermacherwettbewerbs im Alten Posthof am nächsten Vormittag eine Matinee am gleichen Ort stattfindet. Bei toller Musik und einzigartigem Ambiente kommen auch Essen und Trinken nicht zu kurz.

Acoustic Express – ein amerikanisches Trio, das die Liebe zu seinen musikalischen Wurzeln mit dem europäischen Publikum teilen möchte.
Als sich die Musiker von Acoustic Express in Europa kennen lernten, entdeckte das Trio schnell zahlreiche Gemeinsamkeiten: Alle drei sind Amerikaner – sie stammen aus Louisana, Alabama und Colorado – und jeder der Multiinstrumentalisten kann auf mehr als drei Jahrzehnte Erfahrung als professioneller Musiker zurückblicken. Darüber hinaus verbindet sie eine tiefe Leidenschaft für die große amerikanische Akustik-Tradition, für Bluegrass, Folk, Cajun oder Blues, die seit ihrer jüngsten Kindheit Teil ihres Lebens ist.
Helt Oncale stammt aus New Orleans und ist dem europäischen Publikum kein Unbekannter. Erlernt hat er seine Kunst auf den Bühnen des French Quarters seiner Heimatstadt. Seit 1988 lebt er in Deutschland, wo er sich in vielfältigen musikalischen Genres auszeichnete – so gewann er den renommierten GACMA „Musiker des Jahres“ Award gleich viermal. Der talentierte Singer-Songwriter hat bereits sieben CDs veröffentlicht.
Rick Harris wuchs in der Gegend um Birmingham, Alabama, auf. Seine Leidenschaft für Bluegrass ließ ihn zur Dobro Resonatorgitarre greifen, mit der er innerhalb kürzester Zeit erfolgreich an Musik- Wettbewerben teilnahm – zu seinen Auszeichnungen zählt u. a. der erste Platz bei der Tennessee Valley Old Time Fiddlers Convention. Der Dobro-Virtuose ist auch ein talentierter Gitarrist und ergänzt seine instrumentellen Fähigkeiten mit gefühlvollem Gesang. Ricks Album „This is the beginning“ ist im Sommer 2012 erschienen.
Stephen Ferron verbachte seine Kindheit in Colorado, im Westen der amerikanischen Rocky Mountains. Während seiner langjährigen Karriere als Musiker begleitete er eine Vielzahl internationaler Akustik- und Country-Künstler rund um den Globus: Auf rund 5.000 Konzerten spielte er in 49 von Amerikas 50 Staaten sowie in Asien und Europa. Stephen, der bei Acoustic Express Bass spielt, verfügt außerdem über umfassende Erfahrung als Studio-Produzent und Arrangeur.
Acoustic Express vereinen in jedem ihrer Auftritte Vielseitigkeit, Virtuosität und jahrzehntelange Erfahrung. Es ist ihnen ein ganz persönliches Anliegen, ihre Begeisterung für das facettenreiche musikalische Erbe ihrer Heimat mit Zuhörern in ganz Europa zu teilen.

Hier noch zur Einstimmung ein Video auf dem u.a. die 3 Musiker von Acoustic Express zu sehen und zu hören sind mit dem Bluegrass-Klassiker „Freeborn Man“.

und hier ein Video mit dem Titelstück der Rick Harris CD „This is the begining“. Rick spielt nicht nur ein tolles Dobro sondern hat auch eine beindruckende Stimme.


.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Acoustic Express am 25.8.

  1. […] den Folkclub Fans durch die letzte Liedermacherwettbewerb-Matinee im Hattersheimer Posthof mit “Acoustic Express” wohl bestens in Erinnerung, sind Weltklassekönner in ihrem Metier und für einen Zusatztermin […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s